Place

Und zu guter Letzt der Opener fürs diesjährige Early Bird:

Place

acoustic folk, singer-songwriter, Konstanz
Place bereichert die umliegende Musikszene erst seit 2014. Trotzdem wirken seine Songs und Auftritte so, als wäre er schon Jahrzehnte im Geschäft. Er ist wohl das, was man ein Naturtalent nennt. Mit seiner einzigartigen Stimme untermalt von melodischen Gitarrenklängen bezaubert er das Publikum und regt zum Nach- oder auch zum Nichtsdenken an.
Mit den von ihm angegebenen Einflüssen wie Mark Knopfler, Bob Dylan, Neil Young, Mumford & Sons, Ed Sheeran uvm. kann nur gutes dabei raus kommen.
Mehr von Place gibt’s auf seiner Homepage:

www.placemusic.de

Wir freuen uns auf Place

Place_Release_FARBE

Advertisements